Unfall auf der Wasserkuppe: BPFV in engem Kontakt mit Beteiligten, Fliegerkameraden und ermittelnden Behörden.

Am 14. Oktober kam es mit einer unserer Vereinsmaschinen auf der Wasserkuppe zu einem tragischen Unfall. 

WIR SIND ALLE SEHR SCHOCKIERT.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang sind noch in vollem Gange. Selbstverständlich sind wir mit den Beteiligten, den Fliegerkameraden der Wasserkuppe und allen ermittelnden Behörden in engem Kontakt und unterstützen die möglichst lückenlose Aufklärung der Ursachen in vollstem Maße.

UNSERE GEDANKEN UND UNSERE ANTEILNAHME SIND BEI DEN OPFERN UND ANGEHÖRIGEN.

DER VORSTAND DES BPFV

Badisch-Pfälzischer Flugsportverein e. V. Est. since 1926

Vom 12.11.2018  bis zum 16.11.2018 ist die BPFV-Geschäftsstelle nicht besetzt. Ab dem 19.11.2018 sind wir gerne wieder für Sie da!