VRN MobileCinema gastiert am City Airport

Auch nach dem 200. Geburtstag des Fahrrads veranstaltet die Stadt Mannheim in diesem Jahr in Kooperation mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) die Fahrradkinoreihe VRN Mobile Cinema. Das Fahrradkino lädt insgesamt sechsmal zum Filmeschauen an ungewöhnlichen Orten ein.

Der sechste Termin der Fahrradkino-Reihe findet am Freitag, 23. August, auf dem Parkdeck am City Airport Mannheim in Neuostheim statt.
Mit Blick auf die Landebahn wird die Reisedokumentation „Anderswo – Alleine in Afrika“ (DE 2018 / R: Anselm Nathanael Pahnke / FSK: ab 0 J.) gezeigt. Treffpunkt für alle Kinofans ist um 19.30 Uhr am Fernmeldeturm. Die gemeinsame Radparade beginnt um 20 Uhr.

Der gesamte Erlös der Kinoreihe wird an eine lokale, wohltätige Organisation gespendet. Maximal 150 Personen können beim VRN Mobile Cinema mit dabei sein.
Der Kinogenuss ist nicht bestuhlt. Die Besucher können sich vor Ort Papphocker leihen oder Decken sowie Klappstühle selbst mitbringen. Für Getränke ist gesorgt. 

Weitere Informationen gibt’s auf der Seite des VRN


Badisch-Pfälzischer Flugsportverein e. V. Est. since 1926