Sicherheitstage beim BPFV

Von unserem Mitglied Matias Buvari

Das Sicherheitstraining des BPFV fand dieses Jahr am Freitag, 16. Juni und Samstag, 17. Juni statt.

Das Angebot, mit einem Fluglehrer einfach einzusteigen und Situationen zu üben, die man schon länger nicht mehr durchgeführt hat, wurde rege genutzt.
Auch bestand die Möglichkeit, sich einfach mal auf die hinteren Sitze im Flieger zu setzen und durch zusehen zu lernen.

Die Landegebühren hat der BPFV übernommen.

Unter anderem konnten und wurden folgende Manöver geübt:

  • Slippen
  • Ziellandungen
  • Durchstarten
  • Landung ohne Klappen
  • Überziehen
  • Steilkurven
  • Langsamflug
  • verschiedene Anflüge (Localizer, Platzrunden)

Eine zusätzliche Herausforderung war am Freitag der zum Teil heftige Seitenwind, der zu einigen spektakulären Landungen führte.
Durch die auf der Südseite des Vereinshangars aufgestellten Sitzgelegenheiten konnten die beobachteten Landungen dann auch direkt untereinander diskutiert werden.

Scherzhaft wurde angemerkt, dass man den Besuchern das nächste Mal Bewertungstafeln in die Hand gibt 🙂
Am Abend wurde der Grill angefeuert und bei herrlichem Sonnenuntergang nochmal über das geübte gesprochen.

Vielen Dank an die Organisatoren dieser Veranstaltung für die gelungenen Tage und den Teilnehmern für die Bereitschaft, durch üben die Sicherheit beim Fliegen zu erhöhen.

Grüße Matias


Badisch-Pfälzischer Flugsportverein e. V. Est. since 1926

Geschäftststelle ist von 13.11.2017 bis einschließlich 24.11.2017 nicht besetzt.
close