Rheinland-Pfalz: Waldbrandstufe 5!

Liebe Fliegerinnen und Flieger,

wie ihr aus dem Medien sicherlich erfahren habt, herrscht aktuell die höchste Waldbrandstufe in Rheinland-Pfalz. 
Bitte achtet verstärkt bei euren Flügen darauf, frühzeitig Wald,-und Flächenbrände zu erkennen und dann schnellstens diese an die nächstmögliche Feuerleitstelle weitergeben. Auch eine Funkmeldung an den nächstgelegenen erreichbaren Flugplatz ist schon sehr hilfreich.

Sehr wichtig ist bei der Informationsweitergabe, eine möglichst genaue Angabe des Brandherdes zu übermitteln. Auch Bilder des Brandes aufzunehmen. Der Feuerwehr hilft es wichtige Zeit zur Brandbekämpfung zu gewinnen, wenn sie genau weiß, wie und wo am schnellsten das Feuer angegriffen werden kann. 

Tipp: den Brandherd Überfliegen und den Standort möglichst exakt dabei auf WhatsApp oder ähnlichen Plattform mit dem „Standort- Button“ zu dokumentieren, oder genaue Koordinationsangaben mit Länge und Breitengraden sowie Minuten u. Sekunden anzugeben. Ebenso ist es hilfreich Bilder des Feuers aus verschiedenen Richtungen zu machen. Oft hat man im Flugzeug Empfang und kann die Info zur Weitergabe einer bekannten Adresse senden. 

Wie auch immer, nach der Branderkennung möglichst schnell diesen melden.

Danke,

Ernst Eymann

Präsident Luftsportverband Rheinland-Pfalz


Badisch-Pfälzischer Flugsportverein e. V. Est. since 1926