Ins Ausland während der Fluglehrerausbildung

Warum immer nur in Deutschland fliegen, dachten sich Hermann Arend und Eric Antons.

Denn wie jeder weiß, erschöpft sich die Tätigkeit des Fluglehrers nicht ausschließlich darin, den Flugschülern das Fliegen beizubringen. Mit dazu gehört auch u. a., dass er beratend und unterstützend bei Flugplanaufgabe und grenzüberschreitenden Flügen mitwirkt. Zwar ist die Luft in Frankreich dieselbe wie in Deutschland, der französisch gefärbte englische Sprechfunk mit seinen Eigenheiten doch etwas gewöhnungsbedürftig.

Also ging es an einem der warmen Sommertage, nach Aufgabe eines Flugplans, auf in das schöne Colmar nach Frankreich.

Auf dem Weg dahin konnte man prima die VOR-Navigation üben und zudem im Sprechfunk feststellen, dass die Franzosen offenbar ein sehr nettes Völkchen sind, die uns zudem noch viele Informationen über die Wetterentwicklung übermittelten, sogar in einem recht guten Englisch. Nach der Landung in Colmar war noch Zeit für eine kurze französische Limonade und ein Erinnerungsfoto, bevor es wieder zurück nach Mannheim ging.

Wir wären beide sehr gerne noch länger geblieben, da besonders die Stadt Colmar von oben wunderschön aussah. Allerdings machte – wie so oft – das Wetter, was wir schon auf dem Hinflug genausten beobachteten, einen Strich durch die Rechnung. Für nachmittags waren linienartige Gewitter angekündigt, und dies nicht zu knapp. Erste Anzeichen hatten wir schon auf dem Hinflug registrieren können – Towering Cumulus soweit das Auge reichte. Also zügig gestartet und mit Freigaben durch den Straßburger Luftraum direkt nach Mannheim, vorbei an schon einsetzenden Schauern, die von Westen hereinzogen.

Nach knapp über einer Stunde mit meiner mir mittlerweile während der Fluglehrerausbildung ans Herz gewachsenen C152, erreichten wir sicher wieder den Flugplatz Mannheim.

Fazit: Ein sehr schönes Tagesausflugsziel. Auch wenn es diesmal mit einer Stadtbesichtigung nicht geklappt hat. Eines steht fest, ich komme wieder und dieses Mal werde ich mir die Stadt sicher anschauen.

Eric Antons aus Mönchengladbach

 

 


Badisch-Pfälzischer Flugsportverein e. V. Est. since 1926